Spannende Fakten über
Die Netzabdeckung

Wie funktioniert das ?

Immer dann, wenn es im Heimatnetz nur eine GSM-Versorgung (2G) gibt, über das andere Netz aber eine UMTS-Versorgung (3G) verfügbar ist, wechselt das Smartphone automatisch ins andere Netz. Das gilt für das Netzerlebnis im Freien genauso wie in Gebäuden oder in der U-Bahn.

Kurz gesagt: Mit National Roaming haben unsere Kunden dort UMTS-Empfang, wo dies vorher nicht möglich war.